Ich bin Aachenerin – wir sagen “Fritten”, nicht “Pommes”.

4 Portionen.


Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200 °C). 

1 kg Kartoffeln, festkochend

waschen, abtrocknen, schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden.

Kartoffelstifte auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit

ca. 8 EL Olivenöl

vermengen und auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten backen.

(8 EL sagt das Rezept, fand ich persönlich allerdings etwas viel. Ich würde mit 6 EL beginnen, die Kartoffeln sollten bei dieser Methode eher benetzt werden als im Öl schwimmen. Deshalb habe ich sie auch auf einem Gitter gebacken. Alles für die Knusprigkeit…)

Gelegentlich wenden.

Wenn sie fertig gebacken sind, die Pommes noch mit

Salz

würzen. Schon fertig.


Beitrag ausdrucken

1

Aufrufe: 149