Diese kalte cremige Sauce ist schnell gemacht und schmeckt prima zu Fisch, aber auch z.B. zum Fleischfondue.


Aus

2/3 Creme Fraiche
1/3 Meerrettich

die Creme rühren, nach eigenen Vorlieben abschmecken mit

Zitronensaft
Salz
Pfeffer

und ein bißchen ziehen lassen. Fertig.


Passt überall da, wo die Schärfe des Meerrettichs einen anderen Geschmack nicht erschlagen, sondern fein unterstreichen soll.


Beitrag ausdrucken

0