Ich bin mal wieder late to the party, aber schließlich muß ich das Heft ja auch erst einmal genüsslich durchlesen, bevor ich es beurteilen kann, nicht wahr? Slow Food, sozusagen… Denn ich schmökere immer ziemlich ausgiebig und mit großem Vergnügen in Effilee – das Magazin nennt sich im Untertitel “Das kulinarische Kulturmagazin” und genau das ist es auch.

Die letzte Effilee des letzten Jahres – die Nummer 63 – hatte den Pannetone zum Titelmotiv gemacht, sehr schön passend zur Vorweihnachtszeit. Und klasse dann der Twist zur Reportage rund ums Rezept: “Einer der besten Pannetone kommt aus dem Gefängnis”, nämlich aus Padua.

Ansonsten wie immer die mehreren, mehr als brauchbaren “Schnellen Teller” von Stevan Paul und in der Rubrik “Halbwissen” ging es um Honig. Der Koch vom Landhaus Scherrer in Hamburg stellt ein beliebtes, besonderes Rezept vor, plaudert dabei über seinen Werdegang und dies und das – und ich bin auch beglückt über die wunderschönen Fotos aus liebevollen Perspektiven, wie hier seinen Teller mit Hummer.

Ganz besonders interessierte mich der ausführliche Bericht über die beiden italienischen Brüder, die landesweit als Risotto-Instanz gelten. Als Risotto-Päpstin des hiesigen Haushaltes werde ich deren ausgeklügeltes Rezept natürlich ganz bald nachkochen und dann wissen, ob es besser ist als mein eigenes… *zwinker*

Neben Wissenswertem über Käse und Kohl erfreute mich auch wieder “Herrn Paulsens Deutschstunde” mit dem Rumtopf – für mich eine ganz tief eingegrabene Kindheitserinnerung, das grau-blaue Keramikgefäß im Keller, das meine Mutter mit immer wieder neuen Früchten befüllte, bis irgendwann der Rumtopf fertig war und sogar wir Kinder ein wenig davon über unser sonntägliches Vanilleeis bekamen.

Schon von Berufs wegen liebe ich an Effilee außerdem das klare Layout im ganzen Heft und die durchweg schönen Fotos. Kurzum, ich freue mich jetzt schon wieder auf die neue Ausgabe. Die kommt bald!

Zur Website von Effilee


Keine bezahlte, aber von Herzen kommende Werbung.

Print Friendly, PDF & Email
3

Views: 154