Rezept für eine Standard-Springform von 26-28 cm Durchmesser.


Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Springform mit

Backpapier

auslegen.

240 gr Spekulatius

zerbröseln,

110 gr Butter

schmelzen und beide Zutaten gut miteinander verrühren. Die Spekulatius-Butter-Mischung auf dem Boden
verteilen und gut andrücken. Für zirka 8 Minuten im Backofen backen.

Währenddessen

200 gr Zucker
3 EL Speisestärke
170 gr Sahne
600 gr Frischkäse
220 gr Magerquark
1 Ei
3 EL frisch gepresster Osaft
1 TL Bratapfel-, Lebkuchen- oder Printengewürz

cremig rühren. Auf den Boden streichen und weitere 45-50 Minuten backen.

Nun noch

ca. 10 Spekulatius

zerbröseln und mit

Zimt

vermischen. Diese “Streusel” später auf den erkalteten Käsekuchen streuen.


Gefunden bei alexkitchenlove.com im November 2020.


Beitrag ausdrucken

0

Aufrufe: 73